Webseite im neuen Gewand

Nach vier Monaten intensiver Arbeit ist es endlich soweit:

Meine neue Webseite ist online!

Eine Bitte:

Bitte melden Sie Links, die falsch sind, oder Texte und Bilder, die nicht passen. Beim Übertragen so vieler Daten ist es sehr wahrscheinlich, dass es irgendwo zu Fehlern kommt.

Eine wichtige Neuerung:

Die wichtigste Neuerung neben den optischen Änderungen ist die Einführung einer Webseitensuche.

Update von V72TTGeoObjekte_SW1

Das Freemodell-Set V72TTGeoObjekte_SW1 wurde nochmals geupdatet. Dabei wurde der bislang falsche Höhenversatz der beiden Prismen an die anderen Modelle des Sets angepasst. Wer diese beiden Modelle bereits auf einer Anlage verbaut hat, muss die Höhe anpassen. Wer plant, eine Anlage mit diesen Modellen zu veröffentlichen, der sollte umgehend das Update installieren und die Anlage anpassen.

Das Set kann hier heruntergeladen werden:

http://sw1-eep.de/Modelle/Freemodelle/2017.html#V72TTGeoObjekte_SW1

EEP-Modellkatalog 2.00

Das letzte Modell-Daten-Update des Modellkatalogs bringt ein großes Programmupdate mit. In der neuen Version 2.00 des Modellkatalogs wurden umfangreiche Änderungen bei der Funktionsweise der Filterung und der Menüführung vorgenommen, um die Funktionsweise der Filterungen verständlicher zu gestalten. Außerdem konnten dadurch einige User-Wünsche realisiert werden. Das Handbuch wurde entsprechend angepasst:

http://sw1-eep.de/Tools/Modellkatalog/Handbuch/Manual_EEP_ModellKatalog.pdf

Sollten durch das Programmupdate Fehler auftreten, wenden Sie sich bitte an unsere Support-E-Mal-Adresse:

support@eep-modellkatalog.de

Update von V72TTGeoObjekte_SW1

Das Freemodell-Set V72TTGeobjekte_SW1 wurde mit einem Update um vier weitere Modelle ergänzt. Diese Prismen und zugehörigen Eckstücke können für dachähnliche Konstrukte verwendet werden. Wie alle Modelle dieses Sets können die neuen Modelle mit beliebigen Tauschtexturen belegt werden. Eine Tauschtexturvorlage liegt bei. Das Set kann hier heruntergeladen werden:

http://sw1-eep.de/Modelle/Freemodelle/2017.html#V72TTGeoObjekte_SW1