Gästebuch

In diesem Gästebuch kann jeder Besucher meiner Webseite einen Eintrag hinterlassen.

45 Gedanken zu „Gästebuch“

  1. Hallo Sebastian Wahner,
    danke für das reichliche Angebot an Freemodellen.
    Ich habe mir einige Modelle heruntergeladen und freue mich, sie in meine Anlagen einzusetzen.
    Macht bitte weiter so.

    Mit freundlichen Grüßen
    Klaus Meyer

  2. Hallo Sebastian,
    verfolge Deinen Modellbau und Dein großes Angagement für EEP schon von Beginn an und möchte Dich beglückwünschen, was Du inzwischen alles gezaubert hast und hoffentlich weiterhin tust ! Rolltreppe ist natürlich schon gekauft und Dank auch für die schönen Freemodelle ! Auch Dank für die konstante, zuverlässige Pflege mit Volker zusammen, des tollen Modellkataloges ! Viele Grüße Detlef !

  3. Danke für die tolle Fontaine!
    Das Modell kann ich wirklich gut gebrauchen.
    Es ist die Beste Fontaine die ich bisher als Freemodell abstauben konnte.
    Auch Frohe Weihnachten und guten Rutsch wünsche noch dazu

  4. Herzlichen Dank für die vielen tollen Free- und Kaufmodelle, welche immer mit sehr viel liebe zum Detail erstellt wurden.
    Auch dieses Jahr kann man es kaum erwarten, wenn man im Adventskalender wieder ein Türchen mehr öffnen kann. 😉

  5. Moin Sebastian,
    herzlichen Dank für das Erstellen und Bereitstellen Deiner Freemodelle. Sie gefallen mir sehr gut.
    Liebe Grüße aus dem Echten Norden.
    Fahrgast 1284 oder auch Ulf

  6. Hatte die Pyramide, Kugel und Kegel erst spät entdeckt!
    Danke dafür.
    Nun habe ich alle Geometrischen Formen und kann Dächer für Häuser und Kirchtürme bauen.
    EEP ist so weiterhin praktikabler für mich geworden.
    Vielen vielen Dank

  7. Hallo Lieber S.Wahner!
    Dies ist zwar das Gästebuch, aber da ich nicht an deinen Kontakt komme möchte ich auf diesem Wege fragen, wie ich die GeoObjekte Transparent bekommen kann.
    Möchte z.B. eine Glaspyramide erstellen und habe Gimp 2.0, konnte damit über Aphakanal keine Transparenz erreichen.
    Können Sie/Du mir einen Tipp geben?
    Grüssse Herr Raulf

    1. Ich habe mir da nicht so viele Gedanken zu gemacht. Momentan geht leider nur volle oder keine Transparenz, d.h. es können Teile der Textur komplett herausgeschnitten werden. Halbtransparenz (z.B. Fensterscheiben) ist nicht möglich. Ich weiß auch gerade nicht, ob das mit Tauschtexturen überhaupt geht. Ich habe Halbtransparenz bislang bei meinen Modellen immer nur über die Farbe der Vertices und nicht über die Textur implementiert. Ich werde das mal ausprobieren, ob es funktioniert. Wenn das geht, dann werde ich die gesamten Geoobjekte nochmal updaten. Wenn kein Update kommt, dann wird es wohl nicht funktionieren.

  8. Hallo. Ich war schon die ganze Zeit auf der suche nach Blumen und habe dann deine Fantastischen Freemodelle entdeckt. Vielen Dank dafür und für die anderen Modelle.

  9. Lieber Herr S. Wahner
    Grossartig!
    Sie haben meinen Wusch schon wieder erfüllt, wie kann ich mich da erkenntlich zeigen?
    Nun kann ich endlich Glasdächer und Gebäude herstellen.
    Vielen Dank für diese Konstruktive Entwicklung
    Schöne Weihnachtszeit für Sie

  10. Lieber Herr Wahner
    Frohes Neues Jahr wünsche ich Ihnen!
    Die Geoformen mit und ohne Tauschtextur bereichern meine Bautätigkeit enorm.
    Besonders Hochhausbauten, Flughafen-Teminals und Dachaufbauten sind nun leichter herzustellen als zuvor.
    Auch Innenräume lassen sich nun leichter herstellen.
    Dafür bin ich Ihnen sehr zu Dank verpflichtet.
    Was ich mir noch Wünsche, sind Satteldachformen und Wände mit Tauschtexturfunktion.
    Wenn sie das noch bewerkstelligen könnten, wäre der Baukasten vollständig.
    Grüsse Herr Raulf

    1. Ein Erweiterungsset mit dreieckigen Prismen (Satteldach) und 90-Grad-Ecken dazu ist bereits in Arbeit. Für Wände gibt es die TTQuadrate in zwei verschiedenen Varianten. Für Wände „mit Dicke“ können die TTQuader verwendet werden.

  11. Hallo Sebastian
    Vielen Dank für die prima Tools die einem EEP viel näher bringen
    endlich einmal eine Mathematik zum lösen und nicht die ewige Frage nach Problemen – Danke vielmals dafür

    Eine Frage und einen Wunsch – Frage: gibt es die Anlage aus dem Adventskalender 2015 noch zum Download konnte sie weder im Forum noch sonst finden.
    User_Wunsch: den ich speziell an dich als Liebhaber der Naturschönheiten richten wollte – für Meine Anlage Riva del Garda hätte ich gerne Zitronen und Olivenbäume sie gehören einfach in dieses Paradies. Vielleicht wenn zwischen Tool und Tutorial Wünschen die Zeit dazu bleibt, ich könnte auch in blender versuchen selbst einmal ins Grüne zu fahren jedoch bekomme ich die Qualität und Schönheit im Detail auf Anhieb nicht zustande

    Beste Grüße – klaus-s

    1. Im Adventskalender 2015 gab es keine Anlage als Download. Es gab mehrere LUA-Tutorials zum Anlagenbau, die im Tutorial-Bereich heruntergeladen werden können. Modellwünsche lassen sich nur mit den entsprechenden Texturen erfüllen. Die müssten von dir kommen. Wenn ein „2D“-Modell (gekreuzte Ebenen) reicht, dann genügen schöne Bilder der Bäume, auf denen diese relativ frei stehen und nicht beschattet werden. Wenn es richtige 3D-Modelle werden sollen, wird es schwierig. Dann muss ich leider ablehnen, denn der Aufwand ist mir einfach zu hoch.

      1. dann möchte ich deine / ihre Zeit nicht all zu sehr in Anspruch nehmen. Das mit den ,,2D“-Modellen bekomme ich hin – dazu habe ich mir schöne Bilder angesehen und bemerkt es wird einiges mehr an Modellen bedarfen um alle Vorstellungen zu erfüllen.
        Vielen Dank nochmals für deine/ihre Aufmerksamkeit und prompte Antwort

        Grüsse klaus-s

  12. Hallo Lieber Sebastian
    Wann kommen denn die Prismen bzw. Satteldach usw.?
    Ich will garnicht ungeduldig klingen, aber könnte sie im Moment für rege Bautätigkeit bei dem Schmuddelwetter gut gebrauchen.

    Grüsse Herr Raulf

    1. Tut mir Leid. Es besteht noch der Wunsch, die Geometrieobjekte in einer kleineren Version zu konstuieren, um auch kleinere Objekte (Fußball, etc.) erstellen zu können. Eigentlich wollte ich dies erst tun und dann alles zusammen signieren lassen. Leider bin ich bislang nicht zu Ersterem gekommen und habe deshalb (die schon fertig erstellten) Prismen völlig vergessen. Ich habe die Prismen jetzt separat hochgeladen und gehe davon aus, dass zeitnah eine Signierung erfolgt und ich das Geoobjekte-Set updaten kann.

  13. Vielen Dank für die Prismen und Ecken
    Nun kann meine Bautätigkeit endlich auch auf Dachformen ausgedehnt werden, das bringt mich viel weiter!
    Grossartig von Ihnen/Dir
    Grüsse Herr Raulf

  14. Danke Lieber SW 1, das hatte ich eigentlich ansprechen wollen, das die Höhen bei den Prismen nicht passten, aber ich war auch schon so sehr zufrieden mit den Freemodellen.

  15. Habe gerade die GeoFormrn_Mini entdeckt!
    Grossartig viele vielen Dank

    Bin nun gespannt wie sie funktionieren und lege gleich los!
    Grüsse Herr Raulf

  16. Sehr geehrter Herr Wahner,

    vielen Dank für die wunderschönen Freemodelle. Viele von diesen Freenmodelle haben Eingang in meine erste EEP- Anlage gefunden.
    Nochmals vielen Dank.
    Eine gute Zeit
    wünscht Ihnen
    Thomas Pahlke
    EEP ich bin dabei!!

  17. Hallo und Frohes Neues wollte ich an dieser Stelle mal für Herr Wahner ausdrücken!
    Ohne die Geoformen wäre EEP für mich schon lange uninteressant geworden…
    Wenn sie mal Zeit haben könnten sie vielleicht mal eine neue Geoform entwickeln:
    Beim Bauen von Passagen bräuchte ich einen gekippte Säule (Zylinderhälfte Horizontal)!
    Will sagen, das es umständlich ist einen Zylinder zu kippen um ein Glasdach für eine Passage zu bauen.
    Darauf würde ich mich sehr Freuen
    Grüsse Herr Raulf

  18. Hallo Sebastian Wahner!
    Hier gab es schon lange keine Einträge mehr, deshalb wollte ich mal eine machen:
    Ich baue immer noch mit Ihren/Deinen Geoobjekten und habe inzwischen Hunderte von Modellen für EEP 10 bis 14 damit hergestellt.
    Dafür möchte ich mich sehr bedanken, denn ohne die Geoobjekte hätte ich EEP längst an den Nagel gehängt.
    Es ist die einzige Möglichkeit für mich kreativ in EEP zu arbeiten, denn 3d Programmen sind mir zu technisch und daher kompliziert.
    Wenn Sie/Du einmal Zeit und Lust hättest könntest du nicht einmal ein Geoobjekt für Passagen bauen.
    Damit meine ich einen Zylinder horizontal (wie bei Rohren) gekippt und gehäftelt, so das man eine Glaskuppel für eine Passage herstellen kann.
    Mit den jetzigen Zylindern ist es eine ziemliche Übung sie richtig zu platzieren.
    Grüsse Herr Raulf

    1. Sorry, dass ich auf den Kommentar von Februar nicht geantwortet habe.
      Eventuell bietet sich Anfang April ein Zeitfenster, um das gewünschte Modell zu erstellen.
      Ansonsten vielleicht im Sommer. Aber ich kann derzeit nichts versprechen.
      Mit der passenden Tauschtextur sollte es aber auch mit den Zylindern gehen.

  19. Wollte gerne einmal meine Bewunderung an den Konstrukteur ausdrücken.
    Seit vielen Jahren schon sind sie eine Bank bei EEP.
    Ohne ihre Kon…tätigkeit wäre EEP ärmer an Modellen.
    Ich wünsche mir und Ihnen, das bei all der unermütlichen Bautätigkeit die Gesundheit noch lange mitmachen wird und alle Eepler noch viele Tolle Fahrzeuge aus Ihrer Werkstatt erhalten.

    1. Danke für den netten Kommentar. Leider habe ich im Moment keine Zeit, mich mit EEP oder als Konstrukteur zu betätigen. Mein Angebot an Freeware zu EEP wird aber definitiv weiterbestehen und es wird auch sicher irgendwann weiter ausgebaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...